WiW Marketing e.V.
WiW Marketing e.V.

Unsere Veranstaltungen

Das Fest
Die Frühjahrskirmes findet jährlich am Wochenende nach Christi Himmelfahrt statt. In die Innenstadt locken Händler, Aktionen, Musik und Unterhaltung. Zahlreiche Vereine nehmen teil und präsentieren sich. An der Eich ist es der automobile Frühling, der die Besucher anzieht. In der Innenstadt von Wermelskirchen sind auch zahlreiche Handwerker und Dienstleister mit Aktionen und Ausstellungen präsent.

 

Rock am Markt

„Rock am Markt" ist eine Open Air Veranstaltung über zwei Tage. Die Identifikation der Bürger mit der Veranstaltung, ist auf Grund der Historie rings um die Bewerbung zu einem WDR2 Tag, sehr groß. Rock am Markt ist eine Veranstaltung von Wermelskirchen für Wermelskirchen, zu der alle Nachbarn sehr herzlich eingeladen sind. In den letzten vier Jahren hat RaM eine großartige Strahlkraft entwickelt, die weit über die Stadtgrenzen hinaus reicht.

 

Kirmes und Krammarkt
Die Kirmes mit ihrer weit über 400jährigen Geschichte wird von der Stadt Wermelskirchen alljährlich durchgeführt. Über 100.000 Menschen feiern an fünf Tagen in der ganzen Stadt.
Am Sonntag finden unter dem Motto: "Spiel - Spaß - Sport", zahlreiche Aktionen in der Innenstadt statt.

Wermelskirchen à la carte

 

Diese Traditionsveranstaltung findet seit dem Jahr 2000 jährlich am letzten Wochenende im Oktober statt.

Geprägt ist diese Festveranstaltung durch zahlreiche kulinarische Angebote, ergänzt durch ein sehr abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, was sehr stark von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern organisiert und ausgerichtet wird.

In diesem Jahr wird der Schwerpunkt des kulinarischen Angebots noch einmal deutlich erhöht. Es ist uns gelungen parallel ein Food-Truck-Festival nach Wermelskirchen zu locken, das sich zusätzlich auf dem Veranstaltungsgelände mit etwa 10-15 Anbietern gastronomischer Produkte präsentieren wird.

Das Stadtfest „Wermelskirchen a la carte“ ist auch die Auftaktveranstaltung einer über 90-jährigen Tradition in Wermelskirchen, der beliebten Zählscheinaktion. Die Zählscheine (Gewinnlose) haben in Wermelskirchen einen unglaublich hohen Stellenwert und werden jährlich erstmals zum Stadtfest im Oktober ausgegeben und am Heiligabend werden die Gewinne bekannt gegeben. Für die Ausgabe der Zählscheine haben wir in diesem Jahr auch die Anbieter des Food-Truck-Festivals gewinnen können.

Das Unterhaltungsprogramm wird sehr stark von den teilnehmenden Vereinen aus den Bereichen Sport, Kirchen, Kultur, Musik, Bildung, Kunst etc. gestaltet. Das Unterhaltungsprogramm zahlreicher Vereine und deren Mitglieder lockt immer sehr hohe Besucherzahlen. Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren bietet sich somit immer ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.

Es präsentieren sich zum Stadtfest Vereine völlig unterschiedlicher Ausrichtung wie der Verein der Städtepartnerschaft, die Ehrenamtsbörse und Fördervereine aus dem Bildungsbereich, sowie die Verkehrswacht und politische Institutionen.

Auch musikalische Angebote bereichern immer wieder dieses Stadtfest, insbesondere der walking-act, der den gesamten Veranstaltungsbereich durchläuft und an markanten Punkten von vielen Zuhörern erwartet wird.

Wie in der Vergangenheit bereits, werden 2018 wieder die Oldtimer erwartet, die sich zu Ihrem Saisonabschluss in Wermelskirchen einfinden und die Straßen mit etwa hundert Fahrzeugen füllen.

Die gesamte Veranstaltung ist dadurch geprägt, dass sich die Wermelskirchener treffen, um gemeinsam kulinarisch zu genießen und zu feiern.

Ähnlich wie im vergangenen Jahr ist wieder ein abwechslungsreiches Programm auf unserer Veranstaltungsbühne geplant mit verschiedenen Bands, Tanzschulen und der Siegerehrung der traditionellen Oldtimer-Rallye.

Der Kunstverein der Stadt Wermelskirchen eröffnet zum Stadtfest immer seine Jahreskunstausstellung, die allein sehr viele Interessierte anlockt.

St. Martin
Im November zieht St. Martin zu Pferd, begleitet von Musik und vielen Kindern mit Laternen vom Schwanenplatz bis zum Platz am Weihnachtsbaum. Hier, an Europas größtem Naturweihnachtsbaum, wird am Martinsfeuer die Martinsgeschichte erzählt und gespielt. Danach bekommen die Kinder den traditionell gebackenen Weckmann.

 

Bergische Weihnachten

Die Veranstaltung „Bergische Weihnachten“ ist deutlich mehr als ein Weihnachtsmarkt und findet seit über 40 Jahren am 2. Adventwochenende statt.

Zentrum der „Bergischen Weihnacht“ (bis vor 5 Jahren als Nikolausmarkt bekannt) ist der größte beleuchtete Naturweihnachtsbaum Deutschlands.

Rings um den Weihnachtsbaum werden etwa 25 Hütten im bergischen Stil aufgebaut und von Gastronomen, Händlern, Vereinen und Organisationen bewirtschaftet. 

Vom Zentrum des Geschehens (Carl-Leverkus-Str.) erstreckt sich die Veranstaltungsfläche im Westen bis zum Schwanen und im Osten bis zum Busbahnhof der für die verkehrstechnische Einbindung genutzt wird. Diese Ausdehnung wird durch eine attraktive Weihnachtsbeleuchtung sichtbar gekennzeichnet, die in den vergangenen Jahren komplett erneuert und modernisiert wurde, ehrenamtlich gewartet wird und jährlich weiter wächst.

Ein Höhepunkt der „Bergischen Weihnacht“ ist der Nikolausumzug mit 94-jähriger Tradition. Über tausend Besucher folgen dem Umzug mit Pferden und Kutsche vom Schwanenplatz, durch die Kölner Straße, über den Markt, oder erwarten den Nikolaus unterm großen Naturweihnachtsbaum. Der Nikolaus zieht mit seinem Gefährten Hans Muff auch durch die Geschäfte der Innenstadt und beschenkt die Kinder in den Läden mit Süßigkeiten.

Seit Jahren werden bis zu 350 „Nikolaus-Stiefel“ der Kinder mit weihnachtlichen Leckereien befüllt. In diesem Jahr ist geplant, dass die Stiefel in den teilnehmenden Ladenlokalen in der Innenstadt abgegeben und über Nacht befüllt werden. Diese besondere Aktion wird im Vorfeld immer in allen Kindertagesstätten der Stadt Wermelskirchen beworben und sorgt so ebenfalls für eine hohe Frequenz auf dem gesamten Veranstaltungsgelände.

Auf der Festbühne der „Bergischen Weihnacht“ wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten. Zahlreiche Vereine, Chöre, Orchester sind ehrenamtlich engagiert und locken tausende Besucher an.

Prägend ist für die „Bergische Weihnacht“ die Ausdehnung der Veranstaltung auf den gesamten Innenstadtbereich.

Bereits seit 20 Jahren ist die Eisenbahnausstellung der bergischen Eisenbahnfreunde im großen Saal des Rathauses (Telegrafenstraße) ein wichtiger und attraktiver Bestandteil. 

Im Foyer des Bürgerzentrums ist seit vielen Jahren die Kunst- und Handwerkerausstellung der Palette positioniert.

Die evangelische Stadtkirche (Markt) lockt mit dem Jahresabschlusskonzert des Posaunenchors und des Sinfonierorchesters  auch zahlreiche Zuhörer an den Markt und in die Innenstadt.

In der Kattwinkelschen Fabrik (Schillerstraße) wird parallel am 2. Adventswochenende ein attraktives kulturelles Veranstaltungsprogramm angeboten.

Ein besonderer Höhepunkt für alle Wermelskirchener in der Weihnachtszeit ist die über 90-jährige Tradition der Zählscheine. Diese Zählscheine (Lose) werden ab dem Stadtfest „a la carte“ überwiegend von Einzelhändlern ausgegeben. Die Präsentation der Hauptgewinne findet in der Regel vor dem Balkanrestaurant (Nähe Loches Platz) statt. Da der Loches Platz für die Besucher zum Parken freigegeben wird ist dieser Bereich auch sehr stark frequentiert, zumal sich dort auch die ansässige Gastronomie auf die Besucherströme eingestellt hat.

Die Verbindung der unterschiedlichen Veranstaltungsschwerpunkte wird durch einen Walking act geschaffen, der immer wieder an unterschiedlichen Punkten der Innenstadt erwartet wird. 

Die gesamte Veranstaltung ist dadurch geprägt, dass sich die Wermelskirchener treffen, um gemeinsam die Adventstimmung zu genießen und zu feiern.

Zahlreiche Ehrenamtliche aus Vereinen aus den Bereichen Sport, Kultur, Schulen, Musik etc. engagieren sich rund um „Bergische Weihnachten“ was zur familiären Atmosphäre erheblich beiträgt.

Auch in 2018 erwarten wir zur „Bergischen Weihnacht“ wieder über 10000 Besucher.  

Wermelskirchener Gesundheitstage

Interessante Themen machen die Gesundheitstage für jedes Alter attraktiv. Von klassischer bis zu alternativer Medizin, von Prävention bis Rehabilitation findet Jeder die passenden Angebote. Bewegung und Fitness, auch für den Freizeitbereich, gesunde Ernährung sowie Schönheit und Entspannung sind Themen, die jeden betreffen. Gute Beratung, Aktionen zum Mitmachen und Fachvorträge lassen keine Langeweile aufkommen.

 

Hier finden Sie uns:

WiW Marketing e.V.
Telegrafenstraße 9
42929 Wermelskirchen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

02196 88 40 333

Email: info@wiw-marketing.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WiW Marketing e.V.