WiW Marketing e.V.
WiW Marketing e.V.

Dellmark-Gutscheine laufen ab - bitte einlösen

Corona sorgt leider immer noch dafür, dass lokale Unternehmen unter Einschränkungen und Umsatzeinbußen leiden müssen. Da kam die Idee der WiW-Schriftführerin Inga Manderla im vergangenen Jahr gerade recht. "Die Idee der Geschenkbox haben die Wermelskirchener sehr gut angekommen", freut sich Schatzmeister Jörg Hausmann. Kein Wunder, schließlich konnte der Marketingverein rund 40.000 Euro an Dellmark in den Umlauf bringen. "Dieses Geld hilft unseren Händlern, Dienstleistern und Gastronomen, pandemiebedingte Einbußen zu kompensieren."

Viele waren froh, mit der Dellmark, dem lokalen Zahlungsmittel mit Heimatfaktor, den Beschenkten eine Freude zu machen und gleichzeitig die Wirtschaft am Ort zu unterstützen. "Jetzt wird es Zeit, die Dellmark einzulösen", drängt Jörg Hausmann. "Denn die Gutscheine sind nur noch bis zum 31. Dezember 2021 gültig." Und die Initiatorin der #kauflokalWK-Kampagne regt an: "Wer zu Hause noch Dellmark hat, kann diese jetzt prima in Weihnachtsgeschenke investieren oder sich selbst damit noch vor dem Fest Wünsche damit erfüllen." 

Lichtblicke im Advent

Wermelskirchen ist für den größten Naturweihnachtsbaum und die im Ort verteilte strahlende Weihnachtsbeleuchtung weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Am Montag, dem 22. November, um 16.30 Uhr, wird diese wunderschöne Illumination eingeschaltet. Bei einem Glühwein am Weihnachtsbaum möchte der Marketingverein WiW  dieses Jahr darauf aufmerksam machen, dass die Stadt im Advent noch heller leuchten wird, denn: "Jetzt haben wir auch noch die 110 Schneeflocken an den Laternen angebracht", berichtet die WiW-Geschäftsführerin Jasmin Riemann. Und mit diesen warm weiß scheinenden Lichtern funkelt es dann den ganzen Advent über noch mehr, denn: "In unserer Stadt strahlen über 60.000 LED's", freut sich WiW-Schriftführerin Inga Manderla. "Allein die gespannten Lichterketten sind drei Kilometer Lichterketten lang."

Die Neuanschaffung der Schneeflocken hat WiW aus den Erlösen verschiedener Aktionen finanziert. Schatzmeister Jörg Hausmann fügt hinzu: "Dank unserer Förderer und der Hilfe der BEW können wir mit diesem Highlight einen weiteren Lichtblick in die düstere Coronazeit bringen." 

 Weihnachtsfabrik -abgesagt

<< Neues Bild mit Text >>

Es geht los! Die digitale Dellmark geht an den Start

Der Gutschein mit Heimatfaktor ist wiederaufladbar und es können auch Teilbeträge eingelöst werden! Die Karte ist in der WiW Geschäftsstelle, bei der BEW (Telegrafenstr. 60) und in der Bergischen Apotheke (Carl-Leverkus-Str.) erhältlich.

Akzeptanzstellen und weitere Infos bald hier und auf www.dellmark.de

 

Lieferservice und Dienstleistung in WK

Download der Broschüre:
Lieferservice-und-Dienstleistung-final.p[...]
PDF-Dokument [41.3 MB]

Hier finden Sie uns:

WiW Marketing e.V.
Telegrafenstraße 9
42929 Wermelskirchen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

02196 88 40 333

Email: info@wiw-marketing.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WiW Marketing e.V.